Herzlich willkommen in unseren Kirchengemeinden

Winterkirche vom 13. Januar bis 3. März

In der Winterzeit feiert die Evangelische Kirchengemeinde Blaubeuren ihre Gottesdienste sonntags um 10.15 Uhr im Matthäus-Alber-Haus, Klosterstraße 12. Parallel zur Predigt können Kinder in der Michael-Rau-Stube eine biblische Geschichte hören, basteln und spielen. Das Kinderbibeltagteam freut sich darauf. Zum Start am 13. Januar und zum Ende am 3. März gibt es im Anschluss an den Gottesdienst ein Weißwurstfrühstück. Der Erlös kommt der Renovierung des Matthäus-Alber-Hauses zugute.

Über die Sanierung des Matthäus-Alber-Hauses

Wir nehmen die Herausforderung der Zukunft an und erneuern das historische Matthäus-Alber-Haus. Durch die Sanierung von Fenstern und Fassaden, durch eine neue Küche, Heizung und Beleuchtung, Brandschutz und Wärmedämmung schaffen wir zeitgemäße und einladende Räume für Gottesdienst und Glaube, Gespräch und Geselligkeit, Gesang und Gemeinschaft für Menschen jeden Alters. Meine herzliche Einladung: Unterstützen Sie dieses Vorhaben durch Spenden, Besuch von Benefizveranstaltungen, ehrenamtlichen Einsatz auf der Baustelle und mehr ...  - zur Sanierung

Blaubeurer Kunstmarkt: Bilder noch zu haben

Blaubeurer Künstler stellen seit September Ihre Bilder im Matthäus-Alber-Haus, Klosterstraße 12 aus. Einige können noch erworben werden. Jedes Werk wird um 50 Euro verkauft und jeder Cent fließt in die Renovierung des Matthäus-Alber-Hauses ein.
Kontakt über das Dekanat: Tel. (07344) 6335

 

 

  • Meldungen aus der Landeskirche

  • 18.01.19 | Einsatz für Tier- und Naturschutz gefordert

    Der Theologe und Forstwissenschaftler Friedrich Burghardt sieht es als eine Aufgabe der Kirche an, sich im Geiste der Bergpredigt für die Rechte der Tiere und der Natur einzusetzen. Das sagte er bei seinem Vortrag beim Empfang der vier großen Kirchen in Baden-Württemberg auf der Tourismusmesse CMT.

    mehr

  • 18.01.19 | „Christentum und Kultur“

    Die evangelischen und katholischen Kirchen in Baden-Württemberg haben die Gewinner des Schülerwettbewerbs „Christentum und Kultur“ ausgezeichnet. Der erste Preis ging an Lena Elbe vom Hohenlohe-Gymnasium in Öhringen. Ihr Thema lautet: „Würde Martin Luther NPD wählen?"

    mehr

  • 18.01.19 | Stelle für Digitalen Wandel besetzt

    Nico Friederich (32) wird Verantwortlicher für Digitalen Wandel in der Evangelischen Landeskirche in Württemberg. Er wird das Digitalisierungsprojekt der Landeskirche vorantreiben und koordinieren. Der gebürtige Heilbronner tritt seinen Dienst am 1. März an.

    mehr