Befähigungsnachweis

ist die musikalische Basisausbildung der Ev. Landeskirche Württemberg und befähigt zum kirchenmusikalischen Dienst im Nebenamt
Dauer In der Regel zwei Jahre, im Rahmen des C-Kurs möglich
Zielgruppe Schülerinnen und Schüler und Interessierte mit Klavierunterricht oder anderem Instrumentalunterricht
Hauptfächer Orgel und Chorleitung bei Bezirkskantor Cornelius Weißert, andere Instrumente (Keyboard und Gitarre) bei externen Lehrern möglich
Grundlagenfächer Musiktheorie, Hymnologie, Liturgik, Kirchenmusikgeschichte, Gehörbildung (für Organisten auch Orgelbaukunde)
Prüfung und Richtlinien 30 Minuten Kolloquium über die Grundlagenfächer, praktische Prüfung siehe https://www.kirchenmusik.elk-wue.de/fileadmin/mediapool/einrichtungen/E_amtfuerkirchenmusik/Richtlinien_Bef_higungsnachweis_01.pdf
Anmeldung bei Bezirkskantor Cornelius Weißert, kantordontospamme@gowaway.bezirkblaubeuren.de

 

 

C-Kurs

ist die fortgeschrittene kirchenmusikalische Grundausbildung der Ev. Landeskirche Württemberg
Dauer In der Regel zwei Jahre
Zielgruppe Schülerinnen und Schüler und Interessierte mit Klavierunterricht oder anderem Instrumentalunterricht
Hauptfächer Orgel und/oder Chorleitung bei Bezirkskantor Cornelius Weißert, andere Instrumente (Keyboard und Gitarre) bei externen Lehrern möglich
Grundlagenfächer Musiktheorie, Hymnologie, Liturgik, Kirchenmusikgeschichte, Gehörbildung, Popularmusik (für Organisten auch Orgelbaukunde)
Prüfung und Richtlinien In den Hauptfächern praktisch, in den Pflichtfächern mündlich, siehe https://www.kirchenmusik.elk-wue.de/ausbildung/die-c-ausbildung-allgemein/
Literatur Siegfried Bauer (Hg.), „Probieren und Studieren“, Lehrbuch für die Grundausbildung in der Evangelischen Kirchenmusik, Strube Verlag, München (Edition 9024).
Anmeldung bei Bezirkskantor Cornelius Weißert, kantordontospamme@gowaway.bezirkblaubeuren.de

 

 

Fortbildungen im Kirchenbezirk

Zu Workshops für Chorleiterinnen und Chorleiter, Organistinnen und Organisten des Kirchenbezirks lädt Bezirkskantor Cornelius Weißert jeweils rechtzeitig per E-Mail ein.